Start GC Leistungen GC Seminare GC Aktuell GC Termine GC Tools GC Academy GC Referenzen GC Publikationen Über uns

Personalentwicklung in einer digitalen Welt

Die Themen

  • Die Welt im stetigen Wandel: Industrie 4.0 und Führung 4.0
  • Wie der Wandel Sie verändert: HR als strategischer Partner
  • Digitalisierung und ihre Konsequenzen für die Personalentwicklung
  • Workshops: Open Innovation und Personalentwicklung 4.0
  • Maßnahmen zur Zielbestimmung Ihres HR-Managements

 

Ziel des Seminars

Die Personalentwicklung ist ein wirksamer Katalysator für Veränderungsprozesse. Dabei ist der Mitarbeiter ein strategischer Erfolgsfaktor, der zielorientiert zu entwickeln ist. Digitalisierung und Industrie 4.0 führen jedoch zu radikalem Wandel: Strukturen und Hierarchien werden verändert, Funktionen verschwinden, neue Prozesse entstehen. Doch wie gelingt es, Lerntypen, Fachspezifika und Verfügbarkeit so zu verbinden, dass eine unternehmensweite Lernkultur entsteht, die erfolgreich und effizient, aber dennoch flexibel und modern ist? Und wie machen Sie aus dem Schlagwort Digitalisierung ein unternehmensweites Credo?

Nach Absolvierung des Praxisseminars sind Sie umfangreich auf die neuen Herausforderungen vorbereitet. Gemeinsam mit unseren Experten erarbeiten Sie einen Überblick über Risiken & Chancen, die durch den Wandel entstehen. Sie decken auf, wie Sie die digitale Transformation in der Personalentwicklung umsetzen und so schlanke und nutzerfreundliche Lernstrukturen schaffen. Sie sichern so den Erfolg Ihrer Weiterbildungsmaßnahmen qualitativ wie quantitativ! In Workshops konzipieren Sie zudem auf Ihr Unternehmen abgestimmte, innovative Lösungen und schaffen die nötigen Voraussetzungen für die Zukunft.

 

Ihr Nutzen
 
 
  1. Sie bauen Ihre Personalabteilung als strategischen Partner auf
  2. Sie erarbeiten auf Ihr Unternehmen zugeschnittene Lösungen
  3. Sie profitieren vom Expertenwissen eines langjährigen, internationalen Vorstands
  4. Personalentwicklung

Seminarinhalte
 

Teil I: Standortbestimmung der Personalentwicklung Prof. Dr. Claus Gerberich

  • Standortbestimmung & Herausforderungen der Personalentwicklung
  • Die Halbwertzeit des Wissens

 

Industrie 4.0, Führung 4.0 und der Wandel der HR-Funktion

  • Der Wandel in der Organisation und in der Führung
  • Der Führungswürfel - die Dimensionen der Führung
  • HR: Vom Verwalter zum strategischen Partner
  • Die Rolle des Change Agents


Strategische und individuelle Personalentwicklung
 
  •  Einstiegsplanung, Karriereplanung, Ausstiegsplanung und ihre Methoden
  •  Der Methodenbaukasten der Personalentwicklung (PE) 4.0

 

Workshop zum ersten Teil: Open Innovation
 
  • Open Innovation: Denken und Handeln im Innovationsmanagement
  • Personalentwicklung 4.0: Entwicklung eines ganzheitlichen Konzepts: Wie sich die Rollen von Forschung & Entwicklung, Vertrieb, Marketing, Produktion & Beschaffung verändern
  • Virtuelles Lernen im PE-Lab

 


Teil II: Die Konsequenzen für die Personalentwicklung


Digitalisierung und die Konsequenzen für die Personalentwicklung
 
  • Schaffung von neuen Kompetenzprofilen und neuen Prozessen


Das Unternehmen als lernendes System
 
  • Die Dimensionen des Lernens; Lernen als Einzelner, Lernen im Team, Lernen im Unternehmen, Lernen von Anderen
  • Lernen in sozialen Netzwerken


Workshop zum zweiten Teil: Personalentwicklung 4.0
 
  •  Bestimmung der eigenen Ausgangsposition, Erarbeiten der Zielposition und Ableitung der Maßnahmen zur Erreichung der Zielposition
  •  Der Reifegrad der Personalentwicklung 4.0
  •  Self-Assessment der eigenen PE- Zielbestimmung für die Ausrichtung von PE 4.0

 


GERBERICH CONSULTING AG - gerberich-consulting.com
 

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos.

Einverstanden